Es klingt wie ein KNALL und sieht aus wie eine Kanonenkugel. Der edle Tropfen mit dem Namen KABUMM ist ein neuer Wodka. Erst kürzlich gibt der Berliner Rapper Sido bekannt, dass er sein eigenes Getränk auf den Markt bringt. Heute feiert er die Release Party gemeinsam mit URBAN ZOO im edlen Club THE PEARL.

12046861_943246425736915_2492105437128222559_n

 

Unterstützung vom Profi

Natürlich geht man nicht so einfach raus und macht eben mal so ein alkoholisches Getränk. Auch wenn man es von diesem Berliner Jungen kaum erwartet hätte, doch Sido hält sich an die Vorschriften. Er nimmt das Business ernst. Professionelle Unterstützung erhält er aus Niederösterreich. Josef Farthofer  und seine Destillerie wurden bereits mehrmals ausgezeichnet und erhielten 2012 die Goldmedaille und die begehrte Trophy für den besten Wodka der Welt bei der IWSC (International Wine & Spirit Competition) in London. Gemeinsam mit Sido kreieren sie KABUMM.

 

Design mit Köpfchen – KABUMM

Deutlich süßer und milder, als man es von Spirituosen sonst kennt, abgefüllt in einem kugelförmigen Gefäß, dass mundgeblasen von echter Designkunst zeugt. Keine Ecken, keine Kanten, nicht einmal einen Standfuß lässt das Design zu.

So fließt auch etwas spielerisches und junges in das Erscheinungsbild des neuen Destillats mit dem frechen Namen KABUMM ein.
Verpackt in einem weißen, quadratischen Pappkarton, kann sich das neue Trendgetränk in der Club und Party Szene sehen lassen und macht auch als Geschenk einiges her.

Ab heute kann man KABUMM VODKA im Onlineshop bestellen. Der stolze Preis liegt bei 80€. Wer nicht warten will, bis die Lieferung kommt, erscheint heute Abend im THE PEARL und feiert mit SIDO UND URBAN ZOO den edlen KABUMM VODKA.

 kabumm_2